Weihnachten 2020 – Es ist noch nicht zu spät…

Wer (noch) christliche Gedanken zur diesjährigen Weihnachtszeit hören möchte, dem seien die Videos zu den Rauhnächten von Axel Burkart ans Herz gelegt und empfohlen:

Das Weihnachtsfest beginnt ja mit dem Abend des 24. Dezembers, des Heiligabends und dauert an bis zum 6. Januar, dem Heiligen Dreikönigstag. Deshalb ist es nicht zu spät für dieses Jahr, uns mit dem Weihnachtsgedanken zu beschäftigen und vielleicht doch noch in uns das ersehnte Licht zu finden, das uns durchs Jahr trägt und Hoffnung, Kraft und Zuversicht spendet.

Eine weitere Empfehlung gilt der Gruppe Soziale Dreigliederung Saar (auf Telegram unter: https://t.me/sozialeDreigliederung/80 zu finden), die bis zum 6. Januar zum Austausch eingeladen haben und Informationen zu jedem der 13 Weihnachtstage geben.

Meine dritte Empfehlung gilt den Gedanken zur Weihenacht 2020 von Thomas C. Liebl auf seiner Webseite Wissensperlen.

Euch allen eine segensreiche Zeit,

E. Aleit