Spiritueller Silvestergruß…

Eben erhielt ich folgende Zeilen und möchte sie weitergeben an interessierte Mitmenschen:

Die zwölf heiligen Nächte und Silvester

Die heiligen zwölf Nächte sind entscheidend für das Leben und Schicksal des ganzen kommenden Jahres. In ihnen kann ein guter Keim unseres Wollens gelegt werden.

Besonders entscheidend ist, was wir uns in der Silvesternacht vornehmen. In der Silvesternacht gibt der Volksgeist uns für einige Augenblicke frei. Was wir dann denken, wird von den höchsten Hierarchien ergriffen – und es trägt die Kraft der Verwirklichung in sich.

(Herbert Hahn berichtet über einen Ausspruch Rudolf Steiners)

Mögen viele Menschen viele gute tragfähige Ideen haben! edithaleit