Eine Christus-Legende von Selma Lagerlöf Quelle Zur Osterzeit ritt Raniero in Florenz ein. Rücklings auf dem Pferde sitzend, die Kapuze tief über das Gesicht herabgezogen und die brennende Kerze in der Hand haltend, war er ...

weiterlesen
Die Lichtflamme 5

Eine Christus-Legende von Selma Lagerlöf Quelle Als Raniero von Jerusalem aufbrach, beabsichtigte er, den Seeweg von Jaffa nach Italien zu nehmen. Er änderte jedoch diesen Beschluß, nachdem die Räuber ihn seines Geldes beraubt hatten, und ...

weiterlesen
Die Lichtflamme 4

Eine Christus-Legende von Selma Lagerlöf Quelle In der Morgendämmerung des nächsten Tages stieg Raniero zu Pferde. Er war in voller Rüstung, hatte aber einen groben Pilgermantel um die Schultern geworfen, damit der Panzer nicht gar ...

weiterlesen
Die Lichtflamme 3

Eine Christus-Legende von Selma Lagerlöf Quelle 2 In der ersten Nacht nach der Eroberung Jerusalems herrschte im Lager der Kreuzfahrer, das sich außerhalb der Stadt befand, große Freude. Fast in jedem Zelt wurde der Sieg ...

weiterlesen
Die Lichtflamme 2

Eine Christus-Legende von Selma Lagerlöf Quelle 1 Vor vielen Jahren, als die Stadt Florenz sich eben zur Republik gemacht hatte, lebte dort ein Mann, des Namens Raniero di Ranieri. Er war der Sohn eines Waffenschmieds ...

weiterlesen
Die Lichtflamme 1

In den Meditationssprüchen von Rudolf Steiner sehen wir solche Menschen vor uns erscheinen, die unser Schicksal sind. Der folgende Meditationsspruch spiegelt die Situation der Seele in der Welt des Geistes wider: Unsre Liebe folge dir, ...

weiterlesen
Meditationssprüche von Leben zu Leben